website design software
Schnubbel

Besuchen Sie auch   www.kellnerbaeren-museum.de

bär schnubbel im garten 3_Bildgröße ändern

Das ist Schnubbel.

Hergestellt in den 1970er Jahren bei der Firma Grisly lebte er viele Jahre in der Nähe von Unna. Weil seine bisherige Bärenmutter krankheitshalber ihre Bärensammlung auflösen musste kam er im Sommer 2016 als Adoptivkind in das große Reich der Kellnerbären. Von seiner Vorbesitzerin konnten wir seine Geschichte erfahren und wir danken ihr auf diesem Weg nochmals dass wir sie erzählen dürfen:

der freche kleine Bär kam nämlich im Jahr 1972 “einfach so” zusammen mit dem üblichen Wocheneinkauf nach Hause und saß als Überraschung zusammen mit dem Einkauf auf dem Tisch - mitten zwischen Würstchen und anderen Leckereien. Das erklärt auf jeden Fall dass der süße Frechdachs sich auch bei uns gleich den großen Esstisch als Stammplatz aussuchen wollte - glücklicherweise konnte er überredet werden, ein schnuckeliges Weidenkörbchen als Lager anzunehmen. Zumal er die mehr als 50 Jahre alten Initialen einer längst verstorbenen Tante lässig als Abkürzung für “Monsieur Schnubbel” interpretiert und sichtlich zufrieden ist.

Wir freuen uns über unseren Familienzuwachs

bär schnubbel und das neue körbchen 2_Bildgröße ändern

Schnubbels Lieblings-Frühlingsfutter ist übrigens Bärlauch,

hier ist sein Pesto Rezept:

Man nehme Bärlauch soviel man kriegen kann

dazu eine gute Menge Cashewnüsse

und ebensoviel frisch geriebenen Parmesankäse

Alles mit Olivenöl in ein Gefäß geben,

geduldig mit dem Pürierstab mixen bis zur gewünschten Konsistenz

eventuell noch etwas salzen,

in Gläser abfüllen, als oberste Schicht Olivenöl

gut verschließen und im Kühlschrank lagern

schnubbel bärlauch nof
[Baerbara´s Startseite] [Der Kellner-Bär] [Der Umzug] [Very Important Bears] [Bärsönlichkeiten] [Bären in der Bibel] [Glücklicher Petz] [Bärenmarken] [Ritzenhoff] [Kinderzimmer] [Werbebären] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]